Musik in Moosach
News – Über uns
Gesang
Musik
Veranstaltungen
Kontakt-Formular
Kosten / Anmeldung
So finden Sie uns
Impressum

Kosten / Anmeldung / AGB

Stand: 1. September 2016

 

alle Instrumente,

Gesang (Kinder)

Jahresgebühr

(fällig am 8.November)

Zahlung in 2 Raten (halbjährlich)

Zahlung in 12 Raten (monatlich)

 

2er-Gruppe

(45 Min.)

1100 €

pro Schüler

600 €

pro Schüler

105 €

pro Schüler

30 Min. Einzelunterricht

1100 €

600 €

105 €

45 Min. Einzelunterricht

1650 €

850€

145 €

60 Min. Einzelunterricht

2200 €

1150€

195 €

Musizierkreis* Anfänger

8 x 60 Min.

150 €
je Kurs

 

 

Konzertkreis*

8 x 60 Min.

150 €
je Kurs

 

 

 

Musiktheorie und Gehörbildung*

8 x 60 Min.

150 €
je Kurs

 

 

Rhythmusschule*

8 x 60 Min.

150 €
je Kurs

 

 

* Als Zusatzbelegung
Die Gebühren beinhalten zusätzliche Proben für MiM-Konzert und Schnupper-Workshops (werden als solche bekanntgegeben).

 

Ermäßigungen:

Geschwisterermäßigung:

Ab dem 2. Kind:  10 % auf die preisgünstigere Gebühr

 

Mehrfachbelegung:

10% Ermäßigung auf die preisgünstigere Gebühr

 

Sozialermäßigung (SGB II): auf Anfrage

 

Einmalige Bearbeitungsgebühr bei Neuanmeldungen: 25,00 Euro

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 MUSIK IN MOOSACH

Musik in Moosach ist eine privat geführte Einrichtung, in der Musikunterricht und Bewegungskurse stattfinden.

 

§2 Unterrichtsort

Der Unterricht findet in den Räumen von MUSIK IN MOOSACH statt. Derzeit: Innenhofgebäude (RGB), Feldmochinger Strasse 27, 80992 München, sofern nichts anderes vereinbart.

 

§3 Unterrichtszeitraum

Das Unterrichtsjahr ist der Zeitraum zwischen Beginn des Schuljahres (01.09.) und dem Ende der Sommerferien (31.08.). An den gesetzlichen Feiertagen und in den Bayer. Schulferien entfällt der Unterricht.

 

§4 Unterrichtshonorar

Das Unterrichtshonorar ergibt sich aus dem geschlossenen Unterrichtsvertrag und ist unter Angabe folgenden Betreffs auf folgendes Konto zu überweisen:           Gabriele Kerscher

Betreff:       Musikschulgebühr Fach:_____________

   Name des Schülers

BIC:            DABBDEMMXXX

IBAN:         DE88701204008428372000           

Die Bezahlung erfolgt per Überweisung und ist fällig bei:
a) einmaliger Zahlungsweise: am 8. November
b) zwei Ratenzahlungen: jeweils am 8. November und 8. April
c) zwölf Ratenzahlungen: jeweils zum 8. des Monats.

Die Bearbeitungsgebühr von € 25,00 pro Schüler wird nur bei Neuanmeldung erhoben und ist mit der ersten Zahlungsrate fällig.

Eine Erhöhung des Honorars ist jeweils zu Beginn des Schuljahres möglich und muss dem Schüler bzw. gesetzlichen Vertreter mindestens sechs Wochen im Voraus mitgeteilt werden.

 

§5 Teilnahme am Unterricht

Die Schüler/innen verpflichten sich zum regelmäßigen und pünktlichen Besuch des Unterrichts. Verhinderungen sind der Lehrkraft unverzüglich mitzuteilen. Ein Anspruch auf Nachholung des Unterrichts besteht nicht.

Die Schüler verpflichten sich grundsätzlich an Veranstaltungen von MUSIK IN MOOSACH (z.B. Konzerte) teilzunehmen.

Bitte schicken Sie Kinder, die wegen Krankheit in der Schule oder im Kindergarten bereits gefehlt haben, nicht in den Unterricht. (Übertragungsgefahr auf Lehrer und andere Schüler)

 

§6 Unterrichtsausfall

Für vom Schüler abgesagte oder versäumte Unterrichtsstunden ist die Lehrkraft nicht nachleistungspflichtig (§ 615 BGB); die vereinbarte Zahlungsverpflichtung des Schülers bleibt insoweit bestehen. Bei einer Erkrankung der Lehrkraft von bis zu zwei Wochen, entfallen die Unterrichtsstunden ersatzlos. Ab der dritten Woche entfällt das anteilige Honorar, sofern MUSIK IN MOOSACH nicht für eine Unterrichtsvertretung gesorgt hat.

Bei einer Erkrankung des Schülers von mehr als sechs Wochen (ärztliches Attest) entfällt die Zahlungsverpflichtung des Schülers. Dies gilt nur, wenn die entfallenen Stunden nicht nachgegeben werden.

Aus anderen Gründen von der Lehrkraft abgesagte Stunden werden grundsätzlich nach- bzw. vorgegeben.

 

§7 Haftung

Die Haftung von MUSIK IN MOOSACH, seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfen für Schäden jeglicher Art, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf die Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beschränkt. Eine Aufsichtspflicht durch die Lehrkraft besteht nur während der gebuchten Unterrichtszeit in den Unterrichtsräumen.

 

§8 Probezeit

Bei Erstverträgen besteht eine Probezeit von acht Wochen. Innerhalb dieser acht Wochen kann das Vertragsverhältnis von beiden Parteien ohne Angaben von Gründen schriftlich gekündigt werden.

 

§9 Beendigung des Unterrichtsverhältnisses

Nach Ablauf der unter § 8 erwähnten Frist kann das Unterrichtsverhältnis von beiden Parteien zu Beginn des offiziellen Schuljahres zum 01.09. oder zum 01.03. unter Einhaltung einer Frist von sechs Wochen schriftlich gekündigt werden.

Die Kündigung durch den Schüler bzw. gesetzlichen Vertreters ist an folgende Anschrift zu richten: Gabriele Kerscher, Kleselstrasse 55, 80999 München.

Wird nicht fristgerecht gekündigt, verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr. Eine Kündigung gegenüber der Lehrkraft ist nicht wirksam.

Eine vorzeitige Auflösung des Vertrages ist nur im Einvernehmen mit der Musikschule möglich.

Ein Wechsel der Lehrkraft oder des Unterrichtsortes berechtigt nicht zur außerordentlichen Kündigung.

 

§10 Musikalische Mitwirkung

Es liegt im Interesse der Schüler und Lehrkraft, dass jede musikalische Mitwirkung bei Veranstaltungen, Aufnahmeprüfungen, Wettbewerben, Tonträgeraufnahmen oder zu professionellen Zwecken vorher mit der Lehrkraft besprochen wird.

 

§11 Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist München.

 

§12 Geschäftsstelle                                Stellvertretung

Gabriele Christina Kerscher M.A.                 Rusty Stone
Kleselstrasse 55                                        Gailenreuther Str. 4
D-80999 München                                      D-81243 München

Musik in Moosach  |  musik-in-moosach@email.de